Rainbow-Point ~ Termine
Gay-Fahne

Aktuelle Termine

Freitag
07.09.2018
21.09.2018
05.10.2018
19.10.2018
02.11.2018
16.11.2018

Nächstes Treffen

Wir treffen uns jeweils am
1. und 3. Freitag
im Monat ab 20:00 Uhr im

Fehnhaus
1. Südwieke 41
(Eingang hinter dem Haus)
26842 Ostrhauderfehn

(Wegbeschreibung)

Rainbow-Point

Samstag
18.08.2018

CSD in Aurich

Eine Abordnung nimmt am CSD teil.

Samstag
25.08.2018

CSD in Bremen

Eine Abordnung nimmt am CSD teil.

Sonntag
21.10.2018

Straßenfest in Ostrhauderfehn

Zum 9. Mal präsentiert sich der Rainbow-Point auf dem Ostrhauderfehner Straßenfest.

Freitag
??.11.2018

Dankeschönessen

Zum Dank an die Helfer, die uns beim Straßenfest unterstützt haben.
(Der genaue Termin steht noch nicht fest.)

Freitag
11.01.2019

Neujahrsempfang der SPD

Eine Abordnung nimmt am Neujahrsempfang im Hotel Meyerhoff in Holterfehn teil.

Freitag
18.01.2019

Neujahrsfeier

Wo unsere diesjährige Neujahrsfeier stattfindet, wird noch bekannt gegeben.

Dienstag
30.04.2019

Mitgliederversammlung

Jahreshauptversammlung mit anschließendem 'Tanz in den Mai' bei Folli und Jochen ab 19:00 Uhr.

Sonntag
09.06.2019

Julianenparkfest in Leer

Wir unterstützen das Leeraner Regenbogen-Café mit Zeltaufbau und Menpower.

Samstag
15.06.2019

CSD Nordwest in Oldenburg

Eine Abordnung nimmt am CSD teil.

Sonntag
16.06.2019

Rathausfest in Rhauderfehn

Wir beteiligen uns mit einem Stand am Rathausfest.

Samstag
22.06.2019

CSD in Cloppenburg

Eine Abordnung nimmt am CSD teil.

Sonntag
??.06.2021

Familienfest am Idasee in Ostrhauderfehn

Wir beteiligen uns mit einem Stand am Familienfest.
(Der genaue Termin steht noch nicht fest.)

   

Vergangene Veranstaltungen:

Sonntag
29.07.2018
bis
Sonntag
05.08.2018

Bildungsreise

Unsere diesjährige Bildungsreise führte uns wieder auf den Campingplatz Het Verlaat in den Niederlanden.
Dieses Jahr hat das Wetter auch mitgespielt. Wir hatten Temperaturen von ca. 30 - 35 °C.

http://www.hetverlaat.nl

Samstag
14.07.2018

Party der Toleranz 2018

Party der Toleranz in Torshold

Eine Abordnung hat an der Party der Toleranz teilgenommen.

Samstag
23.06.2018

CSD in Cloppenburg

Eine Abordnung hat am CSD teilgenommen.

Bilder

Samstag
16.06.2018

CSD Nordwest in Oldenburg

Eine Abordnung hat am CSD teilgenommen.

Bilder

Sonntag
10.06.2018

Julianenparkfest in Leer

Auf dem Julianenparkfest in Leer haben wir tatkräftig das Regenbogen Café, Leer unterstützt.

Bilder

Freitag
18.05.2018

Kegelabend

Am 18.05.2018 fand der diesjährige Kegelabend bei Meyerhoff in Holterfehn statt!
Wir haben mit 8 Personen eine ruhige Kugel geschoben und uns das leckere Essen schmecken lassen.

Bilder

Donnerstag
11.01.2018

SPD Neujahrsempfang

Der Rainbow-Point nahm wieder mit einer Abordnung am Neujahrsempfang der SPD bei Meyerhoff teil.

Bilder

Freitag
24.11.2017

Infoabend

Infoabend

Frau Schmidt vom Gesundheitsamt des Landkreises Leer war bei uns in der Gruppe. Sie referierte über sexuell übertragbare Krankheiten wie:

HIV
Syphilis
Tripper - auch Gonorrhoe genannt.

Der Infoabend war echt super.
Danke an Frau Schmidt für Ihre Informationen und ein Danke an alle Teilnehmer für die guten Gespräche und die interessanten Fragen.

Sonntag
22.10.2017

Straßenfest in Ostrhauderfehn

Zum 8. Mal präsentierte sich der Rainbow-Point auf dem Ostrhauderfehner Straßenfest.

Samstag
02.09.2017

Terrassengespräch mit Markus Paschke (MdB)

Das Terrassengespräch mit Markus Paschke fand bei Folli und Jochen in der Hahnstraße 28a in Ostrhauderfehn statt.

Bilder

Sonntag
09.07.2017
bis
Sonntag
16.07.2017

Sommer-Bildungsreise

Unsere diesjährige Sommer-Bildungsreise führte uns wieder nach Holland auf den Campingplatz.
Das mit dem Wetter muss doch besser werden. Wir werden noch üben müssen. :-)

http://www.hetverlaat.nl

Sonntag
18.06.2017

Familienfest am Idasee

Sonntag
11.06.2017

Rathausfest in Rhauderfehn

Wir haben wieder am Rathausfest in Rhauderfehn teilgenommen.

Sonntag
23.10.2016

Straßenfest in Ostrhauderfehn

Zum 7. Mal präsentierte sich der Rainbow-Point auf dem Ostrhauderfehner Straßenfest.

Sonntag
26.06.2016
bis
Samstag
02.07.2016

Sommer-Bildungsreise

Unsere diesjährige Sommer-Bildungsreise führte uns nach Holland auf einen Campingplatz. Leider war das Wetter nicht ganz so gut, wie wir es erwartet hatten.

http://www.hetverlaat.nl

Sonntag
19.06.2016

Familienfest am Idasee

Sonntag
25.10.2015

Straßenfest in Ostrhauderfehn

Zum 6. Mal präsentierte sich der Rainbow-Point auf dem Ostrhauderfehner Straßenfest.

Wir boten in diesem Jahr neben kalten Getränken auch Kaffee und Kuchen, Bratwurst, Currywurst und Nackensteaks im Brötchen frisch vom Grill.

Den ganzen Tag gab es bei uns Musik und Unterhaltung.

Die Stars, die wir in diesem Jahr verpflichten konnten, waren:

- ein Heino Double

- ein Conchita Wurst Double

Wir hatten viel Spaß an unserem Stand und haben tolle Gespräche geführt.

Bilder

 

Bericht des General-Anzeigers vom 26.10.2015

Minibilder bitte anklicken!

Sonntag
14.06.2015

Rathausfest in Rhauderfehn

Hier der Eintrag bei Facebook

Samstag
12.04.2014

Referat über ehrenamtliche Arbeit

Das Gymnasium Friesoythe hatte zur Aufgabe gestellt, Referate über ehrenamtliche Arbeit zu halten. Svenja Krahl und Etienne Legat hatten sich den Rainbow-Point ausgesucht. Dieses Referat haben sie uns und der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.

Veranstaltungsort: Elterncafe, Hauptstraße 57, 26842 Ostrhauderfehn

Sonntag
18.08.2013

Einige Bilder von unserem Mobilheim an der Thülsfelder Talsperre.

Wir haben das Mobilheim Ende 2015 verkauft und den Platz aufgegeben.

Bilder

Freitag
22.02.2013

Interview des General-Anzeigers mit Folli

Am Freitag, 22.02.2013 veröffentlichte der General-Anzeiger folgendes Interview mit unserem 1. Vorsitzenden Folkmar Körte.

Minibild bitte anklicken!

Dienstag
12.02.2013

Interview der Ostfriesenzeitung mit Folli

Am Dienstag, 12.02.2013 veröffentlichte die Ostfriesen-Zeitung und der General-Anzeiger folgendes Interview mit unserem 1. Vorsitzenden Folkmar Körte.

Minibilder bitte anklicken!

Donnerstag
10.01.2013

Das Treffen mit Johannes Kahrs

Es war eine tolle Veranstaltung, heute Abend mit Johannes Kahrs.

Es sind interessante Gespräche geführt worden. Sehr gefreut haben wir uns über die Gäste:

- Sascha Laaken aus Ostrhauderfehn, Kandidat für den Niedersächsischen Landtag

- Matthias Groote aus Ostrhauderfehn, Mitglied des Europäischen Parlaments

und als Überraschungsgast war

- Thomas Wilde, Geschäftsführer des Schwulen Forum Niedersachsen aus Hannover da.

Mit den ca. 20 Anwesenden war es eine gelungene Veranstaltung!

Bilder

Sonntag
21.10.2012

Straßenfest in Ostrhauderfehn

Zum dritten Mal präsentierte sich der Rainbow-Point auf dem Ostrhauderfehner Straßenfest.

Wir boten in diesem Jahr neben kalten und heißen Getränken Bratwürste und Nackensteaks im Brötchen frisch vom Grill.

Den ganzen Tag gab es bei uns Musik und Unterhaltung.

Die Stars, die wir in diesem Jahr verpflichten konnten, waren:

- ein Margot Hellwig Double

- der Rapper Double D

- Harry - The Typewriter

sowie Info und Aufklärung durch die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz.

Wir hatten viel Spaß an unserem Stand und haben tolle Gespräche geführt.

Bilder

Donnerstag
16.08.2012
bis
Sonntag
19.08.2012

Sommer-Bildungsreise

Unsere diesjährige Sommer-Bildungsreise führte uns nach Cappel-Neufeld (an der Nordsee, zwischen Bremerhaven und Cuxhaven).

http://www.wattenfreunde.de

Sonntag
08.07.2012

Julianenparkfest in Leer

Auf dem Julianenparkfest in Leer haben wir tatkräftig das Regenbogen Café, Leer unterstützt. So konnten wir den Leeraner Bürgern zeigen, dass es auch ein schwul/lesbisches Leben auf dem Lande gibt.

Bild

Freitag
06.07.2012

Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung am Freitag, den 06.07.2012 hat der Verein Rainbow-Point e.V. unter anderem beschlossen, die zukünftigen Treffen am 1. und 3. Freitag eines Monats abzuhalten.

Sonntag
23.10.2011

Straßenfest in Ostrhauderfehn

Zum zweiten Mal präsentierte sich der Rainbow-Point auf dem Ostrhauderfehner Straßenfest.

Bilder

Donnerstag
14.07.2011
bis
Sonntag
17.07.2011

Wochenendfahrt nach Holland

Rainbow-Point Wochenende 2011 in Steendam auf dem
Campingplatz „De Otter” am Schildmeer

Vom Donnerstag, den 14. Juli bis zum Sonntag, den 17. Juli haben wir eine gemeinsame Reise zum Recreatiecentrum „De Otter” am Schildmeer in Steendam gemacht.

Am Donnerstag gab es gegen 13:00 Uhr ein gemeinsames Treffen bei Folli und Jochen in Ostrhauderfehn und nachdem wir unser Gepäck verstaut hatten sind wir gegen 14:10 Uhr gestartet. Nach einem kleinen Umweg wegen einer gesperrten Zufahrt zur B 72 sind wir über Leer und Bunde nach Holland gefahren. In Steendam herrschten Straßenbauarbeiten und wir sind gegen 15:30 Uhr gut durchgeschüttelt beim Campingplatz „De Otter” am Schildmeer angekommen. Dort haben wir den Wohnwagen aufgestellt, die Autos entladen und unsere beiden Trekkinghütten bezogen. Dann gab es die erste gemütliche Kaffeerunde und Planungen für den restlichen Tag.

Nach dem Kaffee sind wir alle zum Shoppen nach Appingedam gefahren (Frühstück für den folgenden Morgen) und haben uns im Ort umgesehen, der allerdings in der Woche nach 18:00 Uhr wie ausgestorben wirkte. Zurück auf dem Campingplatz haben wir uns die von Mäggy gekochte Bohnensuppe schmecken lassen und den Abend nach einem Spaziergang über den Platz mit gemütlichem Beisammensein und Gesprächen ausklingen lassen.

Am Freitag, den 15. Juli haben wir gemeinsam gefrühstückt und sind dann nach Delfzijl aufgebrochen. Einen Strand gab es nicht und auch das von der Meyer Werft in Papenburg gebaute Schiff „Celebrity Silhouette” lag nicht im Hafen. Nach dem Sightseeing und einem Shoppingbummel, bei dem wir uns nach intensivem Feilschen Sandsäcke als Beschwerung für unser kürzlich erworbenes Rainbow-Point-Zelt zugelegt haben, sind wir noch in Appingedam zu Albert Heijn zum Einkaufen gefahren. Zurück in Steendam mussten wir feststellen, dass die Nachbarhütte zwischen unseren beiden Hütten von 4 Frauen bezogen wurde. Beim abendlichen Grillen haben wir Kontakt zu den freundlichen und gut gelaunten Niederländerinnen aufgenommen und nach einem kleinen Unfall (Liesje und Fenna sind mit ihrer Tisch- Bankkombination umgekippt, gottseidank ohne schlimmere Folgen) haben wir uns zusammengesetzt und gemeinsam einen schönen Abend verbracht und viel Spaß gehabt. Ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch und Diskussionen über die lesbischwule Szene beiderseits der Grenze und rechtliche Unterschiede in Partnerschaften rundeten den Abend ab.

Am Samstag sind wir nach dem gemeinsamen Frühstück über die Autobahn nach Groningen gefahren. Helmut und Diedrich sind in Steendam geblieben. Wir haben bei IKEA geparkt und sind mit dem Bus weiter bis zum Groote Markt in die Innenstadt gefahren. Nach Eis essen, Besichtigungstour über den Groote Markt und den Fischmarkt und Shoppingbummel ging es über die Landstraße zurück zum Campingplatz. Gegen 16:00 Uhr waren wir zurück in Steendam und haben erst mal Kaffeepause gemacht. Danach sind wir nochmal nach Appingedam gefahren um bei ALDI einkaufen zu gehen, den wir nach der dritten Passantenbefragung sehr versteckt in einer Seitenstraße auch gefunden haben. Nach unserer Rückkehr fing es pünktlich zum Grillen an zu regnen. Nach dem Grillen hat Diedrich sich verabschiedet, da er am Sonntag noch etwas zu erledigen hatte.

Da der Regen über Nacht anhielt war am Sonntagmorgen der Rasen vor unseren Trekkinghütten unter Wasser gesetzt. Nach dem Frühstück haben wir unsere Sachen gepackt, uns über den gut besuchten Gottesdienst auf dem Campingplatz gewundert und sind nach der Abrechnung gemeinsam nach Hause gefahren. Bei Folli und Jochen angekommen, haben Helmut und Mäggy sich verabschiedet und wir haben bei einem Abschlusskaffee Resümee gezogen und das Wochenende ausklingen lassen.

Ein ganz besonderer Dank gilt Helmut, der sich mit Organisationstalent, Hingabe und viel Liebe darum gekümmert hat, dass zu den gemeinsamen Mahlzeiten und Kaffeepausen alles geklappt hat, wir bestens versorgt waren und hinterher alles wieder ordentlich und sauber verstaut wurde.

Recreatiecentrum „De Otter”
Roegeweg 9
9629 PA Steendam
http://www.de-otter.nl

Bilder

Samstag
09.07.2011

Party der Toleranz 2011

Party der Toleranz

Wir haben an der Party der Toleranz in Torsholt teilgenommen.

Samstag
02.07.2011

Roze Zaterdag in Groningen

Wir haben am landesweiten niederländischen CSD in Groningen teilgenommen.

Bilder

Samstag
18.06.2011

CSD Nordwest in Oldenburg

Der Rainbow-Point hat mit der Norder Gruppe GleichArt und Hin und Wech aus Oldenburg mit einem gemeinsamen Wagen am Umzug beim CSD Nordwest teilgenommen.

Bilder

Freitag
17.06.2011

Tour-P in Idafehn

Am 17. Juni 2011 haben wir vom Rainbow-Point am Jugendstaffellauf und der Präventionstour des Landkreises Leer mit einem Getränkestand teilgenommen.

Das Zusammenspiel mit dem Veranstalter und den anderen Gruppen und Vereinen klappte sehr gut und hat uns allen viel Spaß gemacht.

Bilder

Sonntag
24.10.2010

Straßenfest in Ostrhauderfehn

Das erste Mal präsentierte sich der Rainbow-Point auf dem Ostrhauderfehner Straßenfest. Nachdem es anfangs noch regnete, ließ Petrus sich erweichen: Genau über Ostrhauderfehn, so schien es, riss die Wolkendecke auf und die Sonne brach durch. Somit konnten unsere Stars, die Mary Schneider aus Australien, die Techno House Sisters aus New York, Hawaii und Gelsenkirchen, sowie Guildo Horn einen glanzvollen Auftritt darbieten.

Durch diese Veranstaltung konnte sich unser Verein optimal in der Öffentlichkeit präsentieren.

Bilder

Dienstag
12.10.2010

Informationsveranstaltung
zum Thema Patientenverfügung mit Gitta Connemann (MdB)

Am Dienstag, 12.10.2010, hielt Frau Gitta Connemann MdB auf Einladung des Vereins „RAINBOW-POINT, schwul-lesbischer Treff e.V.”, einen Vortrag zum Thema Patientenverfügung. In gemütlicher Runde ging sie auf die rechtlichen Neuerungen seit der Gesetzesänderung vom 01.09.2009 ein. Darüber hinaus machte sie auf die Unterschiede zur Vorsorgevollmacht und zur Betreuungsverfügung aufmerksam. Nach ca. 90 Minuten verließ Frau Connemann die Teilnehmer gut informiert, aber auch mit neuen Fragen.

Bilder

Die Fotos entstanden im Gruppenraum
Hauptstraße 57
26842 Ostrhauderfehn

Dienstag
31.08.2010

Präventionsveranstaltung

zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten mit Ecko Schreiber von „hin und wech” in unserem Raum.

Ort:
Ehem. Schule IV
Hauptstraße 57
26842 Ostrhauderfehn

Sonntag
06.12.2009

Nikolaus-Frühstücksbuffet im „Biker's Inn” in Ramsloh

Um 10:00 Uhr trafen sich einige Mitglieder und haben einen gemütlichen Nikolaus-Morgen im Biker's Inn verbracht.

Homepage: http://www.bikersinn.de

Montag
09.11.2009

Teilnahme an einer Sitzung der Gruppe SPD/Grüne im Gemeinderat Westoverledingen zur Vorstellung des Vereins und seiner Arbeit.

Ort: Feuerwehrhaus in Steenfelde.

Samstag
12.09.2009

Flyer

Flussfahrt mit „MS Spitzhörn“

Wir trafen uns mit 17 Peronen um 14:30 Uhr am Anleger im Barßeler Hafen. Bei gutem Wetter und sehr guter Laune hatten wir vergnügliche 2 Stunden an Bord der „Spitzhörn”.

Während der Fahrt bekamen wir vom „Ersten Offizier” Wissenswertes über Land, Wasser und Luft unserer schönen Heimat erklärt.

Ein kleines Problem hatte der Kapitän, denn wir hatten einen sehr niedrigen Wasserstand. Deshalb passierte es, dass wir uns in einer Kurve festfuhren. Der Kapitän hatte uns schon gebeten, auszusteigen und zu schieben. Als die Passagiere dann zur Backbord-Seite gingen um auszusteigen, kam die „Spitzhörn” wieder los und wir konnten die Fahrt fortsetzen.

Bilder

Mittwoch
09.09.2009

Diskussionsabend zum Thema „Gleichgeschlechtliche Partnerschaft”

Am Mittwoch, den 09. September, fand eine Veranstaltung der GRÜNEN Leer zum Thema „Gleichgeschlechtliche Partnerschaft” statt. Im Taraxacum in Leer durfte ab 19:30 Uhr mit der Landesvorsitzenden Dorothea Steiner, dem grünen Bundestagskandidaten Tammo Lenger und Mitgliedern des Rainbow-Point diskutiert werden.

Bilder

 

Hier die Pressemitteilung der Grünen zum Abend am 09.09.09.

Grüne beschäftigen sich mit Tabuthema

Leer. Gut besucht war in der vergangenen Woche die Podiumsdiskussion der Grünen in Leer zum Thema „Gleichgeschlechtliche Partnerschaft”. Die Landesvorsitzende Dorothea Steiner, der Bundestagskandidat Tammo Lenger sowie Folkmar Körte, ein Vertreter des Vereins Rainbow Point aus Ostrhauderfehn, boten dem interessierten Publikum eine breitgefächerte Gesprächsrunde. Deutlich wurde im Laufe des Abends, dass bei aller oberflächlichen Akzeptanz doch noch immer unterschwelliges Unverständnis bis hin zur offensichtlichen Ablehnung an der Tagesordnung sind. „Wir sind mit unserem Verein bereits in der dritten Gastwirtschaft,  wo wir uns mit unseren Mitgliedern zum Austausch treffen”, schilderte Körte. „Es heißt dann immer, wir vergraulen die anderen Gäste.” Auf ganz verlorenem Posten habe der Verein mit einer Anfrage nach Räumlichkeiten bei der Gemeinde Ostrhauderfehn gestanden. „Jetzt haben wir einen Verein gegründet und werden da nochmal nachhaken”, versprach er. Viel schlimmer fänden es die Mitglieder allerdings, dass die eingetragenen Lebenspartnerschaften rechtlich immer noch nicht auf dem gleichen Niveau wie Hetero-Paare seien. „Was nützt mir der Schein, wenn ich doch steuerlich keine Vorteile habe”, fragte Körte. Hier sieht auch Dorothea Steiner große Probleme und vor allem Handlungsbedarf. „Wir Grünen waren auf diesem Gebiet immer Vorreiter und wir haben viel erreicht, aber es liegt noch genauso viel Arbeit vor uns”, machte die Politikerin deutlich. Ebenso sieht der hiesige Kandidat Tammo Lenger noch eine Menge Arbeit für die Kommunalpolitik vor Ort. „Wir werden das Thema auf jeden Fall für die Arbeit im Kreistag mitnehmen”, versprach der  Fraktionsvorsitzende der Grünen. „Wir haben einen Gleichstellungsausschuss, der sich auch mit dieser Thematik befassen wird.” Einen entscheidenden Satz zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung gab es von Maggy Renner, der 2. Vorsitzenden des Vereins: „Es muss egal sein, wen wir lieben”, meinte sie und dem war nicht mehr viel hinzuzufügen. 

Dienstag
18.08.2009

Vereinsgründungsversammlung ab 22:00 Uhr in Idafehn.

Bilder

Donnerstag
30.04.2009

Maifeier

Am 30. April haben wir, auch ohne Maibaum, eine schöne, tolle Grillparty gefeiert. Der harte Kern hat bis nach dem Sonnenaufgang (6:30 Uhr) durchgemacht.

Mittwoch
01.04.2009

Bowlen in Papenburg

Das Bowlen im Ems-Center Papenburg hat allen Beteiligten Riesenspaß bereitet.

Schade, dass nicht so viele von uns Zeit hatten und wir nur 2 Gäste begrüßen konnten.

Donnerstag
26.03.2009

Schwimmen in Ramsloh

Wir trafen uns um kurz vor 20:00 am Schwimmbad in Ramsloh.
Das Wasser war warm und es war viel Betrieb im Schwimmbad. Wir hatten einen schönen spaßigen Abend in „besonderer“ Atmosphäre.

Freitag
05.12.2008

Weihnachtsfeier

Ab 19:30 Uhr versammelten wir uns in unserem Raum. Draußen sammelte „der Weihnachtsmann” die Wichtelgeschenke ein. Ab 20:00 Uhr gab es im weihnachtlich geschmückten Raum ein leckeres Grünkohlessen. Danach haben wir bei Weihnachtsmusik (auch Stimmungsmusik) bis ca. Mitternacht zusammen gefeiert. Der harte Kern hat noch bis ca. 6:00 Uhr morgens privat weitergemacht.

Mittwoch
03.12.2008

Interview bei Radio Ostfriesland

Ab 21:05 Uhr waren Mäggy und Folli live beim Pink Wave Radio zu hören.

Interview (ca. 7 MB)      Auf 8:14 Minuten zusammengeschnitten.

Sonntag
09.11.2008

Wellnesstag in Nieuweschans

Fontana, Bad Nieuweschans

Ausgefallen mangels Beteiligung! Leider.

Samstag
01.11.2008

Fahrt zum Rosa-Lila-Cafe nach Emden

Mit 6 Leuten sind wir in 2 Fahrgemeinschaften nach Emden gefahren. Nach kurzer Zeit im Rosa-Lila-Cafe hatten wir Kontakt zu den anderen Gästen.

Sebastian vom Pink Wave, eine Sendung beim Radio Ostfriesland, hat uns zu einem Interview verpflichtet. Am Mittwoch, den 05.11.2008 ab 21:05 wird man auch von uns hören!

http://www.radiopinkwave.de

Das Interview ist auf die Dez.-Sendung am 03.12.2008 verschoben worden.

Freitag
10.10.2008

Gallimarktbummel

Mit 4 Leuten sind wir gemeinsam über den Gallimarkt gebummelt. Um 22 Uhr haben wir uns das gewaltige Jubiläumsfeuerwerk angesehen. Danach sind wir zum „Tingel Tangel“ gegangen und haben bei der Travestie-Show noch ein Bierchen gezischt!

Bilder

Donnerstag
18.09.2008

Besuch der Freunde in Westerstede
(http://www.schwulesammerland.de).

Wir haben uns um 19:30 getroffen und fuhren mit 2 Autos in Fahrgemeinschaft nach WST.

Dort wurden wir recht herzlich von Dirk und seiner „Mannschaft” empfangen. Es war ein gemütlicher und interessanter Abend.

Wir freuen uns auf den Gegenbesuch.

Freitag
08.08.2008
bis
Sonntag
10.08.2008

Campingwochenende in Bourtange

Bei fast gutem Wetter (es regnete nur wenig) hatten wir ein lustiges Wochenende.

Am Freitag haben wir nach der Ankunft und dem Bezug der Wanderhütten einen gemütlichen Spaziergang durch den Ort gemacht. Abends haben wir uns beim gemütlichen Beisammensein gut unterhalten und Erfahrungen ausgetauscht.

Samstag:
Nach dem Frühstück, duschen und hübsch machen waren wir in Staatskanaal shoppen. Als Folli und Jochen um 16:00 Uhr auf dem Campingplatz eintrafen, war der Kaffeetisch schon gedeckt.

Später haben wir uns die Festung Bourtange angesehen. Abends wurde gegrillt und mit ein paar Gläschen „Kermit” auf Mäggys Geburtstag angestoßen. Um Mitternacht stießen wir auf Follis Geburtstag an. Gegen 1:00 Uhr sind wir nach einem langen und interessanten Tag schlafen gegangen.

Sonntag:
Wieder hatten Helmut und Gerd ein super Frühstück gezaubert, wofür wir uns richtig Zeit ließen. Danach wurde gepackt und wir sind nach Hause gefahren.

Bilder

Freitag
11.07.2008

Braderienacht in Winschoten

Es war super, 9 Leute waren mit 2 Autos nach Winschoten gefahren. Gegen 20:30 Uhr sind wir angekommen. Die Jugendlichen haben sich von den Erwachsenen getrennt, nachdem wir uns für Mitternacht einen Treffpunkt vereinbart haben. So konnte jeder sich nach seinen Interessen umschauen. Es war ein schöner und interessanter Abend!

Donnerstag
01.05.2008
Himmelfahrt

Grillen bei Folli und Jochen

Donnerstag
03.04.2008

AIDS-Beratung

Heute war Frau Schmidt vom Gesundheitsamt des Landkreises Leer bei uns in der Gruppe. Sie hat über AIDS referiert. Durch eine rege Beteiligung unsererseits war es ein interessanter und informativer Abend.

Herzlichen Dank an Frau Schmidt.

Wer Interesse an einer Beratung hat, kann mit Frau Schmidt gerne Kontakt aufnehmen. Gerne können wir bei Interesse einen weiteren Beratungsabend in der Gruppe durchführen.

Im Gesundheitsamt besteht die Möglichkeit, nach einer Beratung einen kostenlosen, anonymen HIV-Antikörpertest zu machen. Dazu ist eine Blutabnahme erforderlich. Das Ergebnis liegt eine Woche später vor. Es kann nur unter Vorlage des passenden Kontrollabschnitts persönlich im Gesundheitsamt eingesehen werden.

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin mit Frau Schmidt.

Ansprechpartnerin:
Frau
Annegrete Schmidt
Jahnstraße 4
D-26789 Leer
Telefon Durchwahl: 0491 - 926-1129
FAX Gesundheitsamt: 0491 - 926-1140
E-Mail: annegrete.schmidt@landkreis-leer.de
Web: http://selbsthilfe.landkreis-leer.de

Februar
2007

Jürgen schaltet Zeitungsanzeigen

und gründet die Selbsthilfegruppe „Regenbogenverein”
Das erste Treffen finden in der Saterschänke in Bollingen statt.



RAINBOW-POINT e.V.
Tel.: 04952 - 6 10 91 18

Stand: Dienstag, 14.08.2018