Rainbow-Point ~ Geschichte
Gay-Fahne

Geschichte

Februar 2007 Jürgen hat eine Gruppe gegründet, die er „Regenbogenverein“ nannte.
März 2008 Mäggy hat die Leitung übernommen und wir haben uns in „Rainbow-Point, schwul-lesbischer Treff“ umbenannt.
01.05.2009 Folli wird der Arbeitskreis- und Gruppenleiter.
18.08.2009 Die Gründungsversammlung des Vereins fand statt. Wir sind jetzt im VR beim Amtsgericht Aurich unter der Nr. 200249 eingetragen.
30.04.2010 Uns wurde von der Gemeinde Ostrhauderfehn ein Raum in der ehem. Schule IV an der Hauptstraße zur Verfügung gestellt.
06.07.2012 Beschuss der Mitgliederversammlung, die regelmäßigen Treffen ab sofort jeden 1. und 3. Freitag eines Monats abzuhalten.
20.05.2013 Kauf des Mobilheimes an der Thülsfelder Talsperre.
Nov. / Dez. 2015 Verkauf des Mobilheimes und restloser Abbau.
Mai 2018 Umzug ins Fehnhaus an der 1. Südwieke 41


RAINBOW-POINT e.V.
Tel.: 04952 - 6 10 91 18

Stand: Dienstag, 24.04.2018